среда, 22 мая 2019 г.

„Hallelujah“ fängt an – dann machen 12 Mädchen eine Bewegung und alle rasten aus



Tanzen hat etwas, das ich schon immer geliebt habe. Es ist meine Lieblingsart der Kunst – jemandem dabei zuzusehen, wie er seinen Körper zur Musik bewegt, da gibt es einfach nichts Vergleichbares.

Diese 12 Mädchen beweisen auch genau das.

Ihr Auftritt hat mich vom Anfang bis zum Ende sprachlos gemacht – und deswegen musste ich diesen unbedingt teilen, damit ihn auch jeder sieht.

Atemberaubender Auftritt

Die Mädchen der Abschlussklasse der Whangarei Academy of Dance and Performing Arts (WADPA) stellten sich für ihren Auftritt auf die Bühne, in ihren hübschen weißen Outfits und glitzernden Stirnbändern.

Als die Musik dann anfing zu spielen, war ich sofort in ihren Bann gezogen. Von ihren hübschen Outfits bis zu ihrer außergewöhnlichen Grazie, es hat alles wunderbar zusammengepasst. Dass sie dann auch noch zu einem meiner Lieblingssongs, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, tanzten, hat mir dann den Rest gegeben.


Laut der Schule lagen hinter den Mädchen ein monatelanges Training, um so einen Auftritt hinzulegen.


Die neuseeländische Schule sagt, dass auf das Wohlbefinden ihrer Schüler und die Leidenschaft zum Tanz achtet, und gibt ihr Bestes, um gegen das Image von Tanzschulen anzukämpfen, dass es ihnen nur um den Wettbewerb unter den Schülerinnen geht.


„Uns geht es nur ums Tanzen und die Förderung unserer Schüler. Wir sind stolz auf die familienähnliche Atmosphäre bei der WADPA und wollen jeden dabei unterstützen, ihre Leidenschaft zu verfolgen. Wir lehren in unseren Klassen neben dem Ziel, Koordination, Fitness, Rhythmusgefühl, musikalische und Selbstausdruck zu erlernen, auch Eigenschaften für das weitere Leben wie Hingabe und Teamwork“, schreibt die Schule auf ihrer Webseite.

Ich denke, dieser Ansatz wird auch bei dem Auftritt der Mädchen sichtbar. Es scheint, als würden sie auf der Bühne jede Sekunde spüren und genießen, und deswegen ist es so besonders.


Schau dir aber selbst ihren beeindruckenden Auftritt unten an:Vergiss nicht, diesen Artikel zu teilen, wenn du auch von der Schönheit, dem Talent und der Grazie der Mädchen beeindruckt bist.


Weiterlesen ...

пятница, 24 августа 2018 г.

Ein „tapferer“ Mann verhöhnt und schlägt ein Känguru in dem Zoo


Ein türkischer Moderator, Tuncer Ciftci schlug ein Känguru in einem türkischen Zoo. Das Video sorgte für Aufregen und Kritik.

Der türkische Fernsehmoderator und „Teleevangelist“, Tuncer Ciftci verhöhnte und schlug ein Känguru in dem Zoo. Das Tier war tiefst erschrocken.

Auf dem Video kann man den bekannten Moderator sehen, der ein Känguru quält.

In einem Moment versucht er, das Känguru mit dem Kopf zu stoßen. Man kann hören, wie der Mann, der das Video macht im Hintergrund lacht.


Das Känguru gibt aber nicht so leicht auf. Es versucht, die Schläge von Ciftci zu vermeiden.

Es wurde festgestellt, dass das Video am 28. Juli in einem türkischen Zoo gemacht wurde.

Ciftci sagt, dass er Mahdi ist. Einige Muslime glauben, dass Mahdi ein Erlöser ist, der die Welt vor dem Jüngsten Tag retten wird. Mahdi wird aber von Quran nicht anerkannt.


Ciftci schüttelt den Zaun, um das Tier zu erschrecken.

Sowie die Kritiker, als auch die Anhänger von Ciftci kritisierten das, was der Mann auf dem Video machten.

Nachdem das Video auf Facebook erschienen ist, verurteilte man den „Prophet“ für seine „feigen“ Handlungen.

„So ein großer Mann, so traurig, dass man zulässt, dass so etwas passiert.“, schreiben die empörten Nutzer

„Ich würde mein Geld darauf setzen, dass wenn er reingegangen wäre, hätte das Känguru gewonnen. Ohne Zweifel.“, schreiben andere User.

Das ist leider nicht die einzige Mitteilung davon, dass die Tiere in den Zoos gequält werden.

Ein Esel wurde vor Kurzem in einem ägyptischen Zoo schwarz-weiß gestrichen, um ihn als Zebra zu verkaufen.

In einem Posting auf Facebook, das viral wurde, schrieb Mahmoud Sarhan, ein Student, der das Zoo besuchte, dass die Streifen nicht überzeugend aussehen.

„Die Dummheit ist in dem Land nun auf so einem Niveau, dass man einen Esel bringt und das so streicht, damit er wie ein Zebra aussieht.“, so Sarhan.

Weiterlesen ...

Ein ausgesetzter Hund zeigt eine unglaubliche Liebe zu der Frau, die ihn von dem Tod rettete


Der Hund ist der beste Freund des Menschen! Das beweist dieses Video noch einmal.

Diese Frau konnte die Tränen nicht zurückhalten, als sie sah, wie dankbar ihr der Hund war!

Für viele ist der Hund der beste Freund, den es nur in der Welt geben kann. Leider scheint ein Hund für viele andere eher ein Problem zu sein

Deshalb werden viele Hunde ausgesetzt. Wenn sie noch klein sind, haben sie die Besitzer lieb, aber wenn sie größer werden und mehr Raum brauchen, werden sie rausgeschmissen.



Nicht alle wollen die Verantwortung übernehmen und setzten ihre Hunde lieber aus, statt sich um diese zu kümmern.

Dasselbe passierte auch diesem Welpen. Obwohl er so süß war, wurde er ausgesetzt. Er versuchte mit anderen Hunden zu leben, um sich von Hunger zu retten, aber das half nicht.

Glücklicherweise bemerkte ihn eine Frau und half ihm. 


Das Video der Rettung brachte viele NutzerInnen auf Facebook zum Weinen. Der Hund saß auf dem Vordersitz. Man konnte sehen, wie elend der Hund aussah.

Der Hund war dünn, schmutzig und hatte natürlich Hunger. Der kleine Vierbeiner war aber so nett, dass er trotzdem seine Liebe zeigte, obwohl es ihm so schlecht ging.

Der Hund versuchte wieder und wieder, seiner Frau die Liebe zu zeigen. Er versuchte, sich an die Frau zu kuscheln.

Die Frau fing an zu weinen. Sie konnte nicht nachvollziehen, wie der Hund, der so viel erlebt hatte, noch Kräfte hatte, die Menschen zu lieben.

Es schien sogar, dass der Hund die Frau verstand und sich Mühe gab, die Frau zu trösten.

Die Frau weinte immer heftiger, sie konnte ihre Tränen einfach nicht zurückhalten, aber der Hund sah sie lieb an. Er umarmte die Frau sogar und wollte sie küssen.

„Das zerbrach mir das Herz. Ich habe niemals gesehen, dass ausgesetzte Hunde, die fast am Sterben sind, gar nicht aggressiv sind. Er war mir dankbar.“, schrieb die neue Hundebesitzerin.

Wollen Sie mehr Videos über Ihre Lieblingsstars sehen? Dann folgen Sie uns auf Youtube!



Weiterlesen ...

Neue Studie deckt auf: Zeit mit Großeltern kann für Enkel schädlich sein


Neue Studie deckt auf: Zeit mit Großeltern kann für Enkel schädlich sein

Wenn die eigenen Kinder Kinder kriegen, ist das wohl eines der schönsten Erfahrungen, die man im Leben machen kann.

Da verwundert es auch nicht, dass die Großeltern ihren Enkeln dann jeden Wunsch von den Augen ablesen, sie richtig verwöhnen möchten.

Laut einer Studie könnte aber genau das einen schlechten Einfluss auf die Kleinen haben und zu einer Entwicklung führen, die in dieser Form nicht gewollt ist.

Was macht es mit den Enkelkindern, wenn sie von Oma und Opa immer was zugesteckt bekommen, sei es ein Extra-Taschengeld oder Süßigkeiten, die es Zuhause einfach nicht gibt?

Das hat jetzt die Universität von Glasgow untersucht und ist zu einer warnenden Erkenntnis gekommen, wie RTL berichtet.

Demnach geben Großeltern ihren lieben Kleinen einfach zu viel von allem. Sie erlauben zu viel Fernsehen, zu viele Süßigkeiten und lassen zu viel durchgehen. Enkel werden also mehr oder weniger dazu gebracht, die Zuhause aufgestellten Regeln zu brechen und ganz nach ihrem Willen zu leben.

In dieser Studie haben die Forscher 56 unterschiedliche Untersuchen aus 18 Ländern verglichen und kamen dann zu dem Ergebnis, dass das Brechen dieser Regeln negativ für die weitere Entwicklung sein könnte.


Was spricht gegen die Verwöhnung der Großeltern?

Wenn sich Kinder nicht mehr an die Regeln halten müssen, kann es passieren, dass sie beispielsweise die Regeln der Eltern nicht mehr ernstnehmen und sie sich dran gewöhnen, immer nur das zu machen, wonach ihnen gerade ist.

Ein weiterer Punkt ist auch der, dass Großeltern häufiger dazu neigen, schlechte Eigenschaften offener vor ihren Enkeln auszuleben. Dazu zählt unter anderem das Rauchen, was natürlich äußerst gesundheitsschädigend ist.

Daher könnte es dann dazukommen, dass die Kinder ihre schönen Erinnerungen an die Großeltern auch mit dem Rauchen verbinden und dann selber auf die Idee kommen anzufangen.

Damit es aber nicht so weit kommt, empfehlen Experten, gewisse Rahmenbedingungen zwischen Eltern und Großeltern festzulegen, um die Enkel nicht zu sehr an Regeln zu gewöhnen, die Zuhause nicht gelten.

Auf der anderen Seite sollte man aber auch als Elternteil nicht zu hart mit den Großeltern umgehen, sollte es doch mal zu einem Regelverstoß kommen.

Denn trotz allem geht es immer noch um Kinder, die im Wachstum sind und erst mit der Zeit ihre Grenzen kennenlernen müssen.

Auch wir finden, dass gewisse Regeln einfach dazugehören und nicht alles durchgehen darf. Trotzdem sollte dabei immer noch das Wohl des Kindes im Vordergrund stehen und dazu gehört auch, dass ab und an etwas durchgeht.

Teile diesen Beitrag mit allen dir bekannten Eltern und Großeltern, damit alle erfahren, dass man nicht zu viel Durchgehen lassen sollte und gewisse Regeln einfach dazugehören!

Weiterlesen ...

Kindergärtnerin schlägt Köpfe der Kinder auf den Tisch – wird von Kamera aufgezeichnet


Kinder können ganz schön anstrengend sein – man muss selbst keine haben, um das bezeugen zu können.

Doch es liegt in unserer Verantwortung als erwachsene Mitglieder der Gesellschaft, ihnen die Werte und Regeln zu vermitteln, nach denen sie sich den Rest ihres Lebens richten werden.

Leider werden den jungen, verwundbaren Köpfen manchmal die falschen Prinzipien beigebracht: Gewalt, Aggression, Missbrauch.

Noch schlimmer – wir geben jeden Tag unser vollstes Vertrauen in die Hände Anderer, wenn wir unsere Kinder in die Schule schicken – doch hin und wieder versagt das System.

Bei dieser Geschichte handelt es sich um einen solchen Fall. Erst Aufnahmen einer Überwachungskamera einer ganz gewöhnlichen Kindergarten-Gruppe im kanadischen Montreal brachten ans Tageslicht, wie gewaltsam eine Kindergärtnerin mit ihren Schülern umging, als sie die Geduld verlor.

Eine Kindergärtnerin aus Lasalle in Kanada wurde dabei erwischt, wie sie zwei ihrer Schüler mit dem Kopf gegen ihre Tische schlug. Dies berichtet Global News.

Glücklicherweise wurde der Vorfall auf Video aufgezeichnet. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie die Dame versucht, die Kinder unter Kontrolle zu bringen, ehe sie bei zwei von ihnen Gewalt anwendet.


„Diese Dinge sind absolut inakzeptabel,“ meinte der Schulleiter Christopher Pattichis und fügte hinzu, dass die Mitarbeiterin sofort entlassen wurde.

Solche Vorfälle sind zwar äußerst selten und es gibt keinen Grund zur Beunruhigung, dennoch sollten Eltern immer auf Anzeichen achten, die darauf hinweisen könnten, dass ihr Kind irgendeiner Art von Missbrauch ausgesetzt ist.

Bitte teilt diese Geschichte, um zu zeigen, dass Gewalt gegen Kinder niemals akzeptabel ist.

Weiterlesen ...

Als diese beiden zu tanzen begannen, wurde das Publikum auf einmal sprachlos. Das ist die Geschwindigkeit der Bewegung!


Tanzen ist ein schwerer Sport, begleitet von lähmenden Workouts, Stretching, Fallen und Trauma. Aber das Ergebnis ist unglaubliche Anmut, Plastizität und Manövrierfähigkeit. Dieses Paar kam auf die Bühne und gewann mit seiner Performance das gesamte Publikum. Ich habe das noch nie zuvor gesehen, nur unglaubliche Geschwindigkeit der Bewegung!



Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!
Weiterlesen ...

In einem Anfall des Spiels hat ein Freund zum Spaß ihn gebissen. Die Reaktion des Hundes verdient einen Oscar!


Hunde sind große Fans des Spielens und Herumalberns, besonders wenn sie eine Firma haben. Dieses Paar ist sehr glücklich, weil sie einander haben, was bedeutet, dass sie nie gelangweilt werden. Hier und diesmal fristen Freunde wie immer und rannten, wenn etwas passierte, wurde es später ein echter Internet-Hit.

Als einer der Hunde in einem Spiel die zweite Sekunde über sich ergehen ließ, tat er, was die Besitzer dieser vierbeinigen Brüder dazu brachte, sich den Bauch vom Lachen zu reißen!



Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!
Weiterlesen ...
© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates